Weinfass als Deko

Das Deko Weinfass, egal ob als Miniatur-Fass oder in Originalgröße, ist in Restaurants, Bars, Weinkellern, Räumen zur Weinverkostung aber auch als Deko-Artikel zu Hause im Garten ein absoluter Hingucker.

Für weitere Inspirationen schau doch einfach mal hier: Weinfass-Ideen: Möbel. Bist du auf der Suche nach echten gebrauchten Weinfässern, dann klicke hier.

Kleines Weinfass als Deko-Artikel

Wem die Weinfass Deko in Originalgröße zu groß, zu sperrig und/oder zu teuer ist, der kann getrost auf das Mini-Weinfass als Deko zurückgreifen. Richtig positioniert, steht es dem Original in fast nichts nach und der Geldbeutel wird ebenfalls geschont.

Um ein kleines Weinfass so richtig in Szene zu setzen, habt ihr verschiedenste Möglichkeiten. Zuerst einmal bietet es sich natürlich an, neben dem kleinen Holzfass Weinflaschen, Weingläser und/oder Kunst-Weintrauben zu positionieren, wie im folgenden Bild beispielhaft dargestellt.

Kleines Weinfass als Deko neben einem Weinglas und Weintrauben

Eine weitere Möglichkeit ist es, das Weinfass horizontal auf einen Ständer zu stellen, wie es zum Beispiel bei diesem kleinen Holzfass der Fall ist. Diese Deko-Idee unterstreicht das Wein-Thema dadurch, dass es stark an die tatsächliche Lagerung der Weinfässer in einem Weinkeller erinnert.

Das Holzfass in klein gibt es auch als Schnapsfass, welches definitiv auf jeder Party für einen Wow-Effekt sorgt, wenn deine Gäste ihren Schnaps selber aus einem kleinen Fass zapfen können.
Das Schnapsfass könnt ihr sogar mit personalisierter Gravur kaufen, wodurch es sich auch ideal als tolle Geschenkidee für Freunde anbietet.

Diejenigen unter euch, die jederzeit sehen möchten, wie gut das kleine Fass noch gefüllt ist, damit die Partygäste nicht trocken laufen, können das Schnapsfass aus Glas anstatt aus Holz erstehen. 🙂

Großes Deko Weinfass

Wenn euch bei der Weinfass Deko hingegen Originalität und Authentizität wichtig sind, dann solltet ihr zum Original Barriquefass bzw. Eichenfass greifen.

Großes Weinfas als Deko im Weinkeller

Bestückt mit weiteren Deko-Artikeln wie Weintrauben, Weinflaschen oder Weingläsern, wie oben bereits erwähnt, macht das Deko Weinfass richtig was her. Weiterhin lassen sich bspw. im Rahmen von Ausstellungen etwaige Ausstellungsartikel oder aber auch Auszeichnungen aus einem Barriquefass sehr schön in Szene setzen. Auch Speise- und/oder Getränkekarten haben gleich eine ganz andere Wirkung, wenn sie potenziellen Gästen auf einem Weinfass präsentiert werden.

Eine weitere Idee ist, Pflanzen auf das Fass zu stellen und zum Beispiel zusätzlich mit einer kleinen Sturmlaterne und dessen Licht für ein uriges Ambiente zu sorgen. Insbesondere in einer Brauerei oder in einem Weingut wirkt diese Weinfass Deko sehr einladend. Alternativ zur Sturmlaterne können auch um das Fass oder die darauf stehenden Pflanzen gewickelte Lichterketten für Gemütlichkeit sorgen.

Noch eine Möglichkeit ist das Halbieren des Weinfasses. So habt ihr gleich zwei Deko-Artikel aus einem gewonnen. Dreht ihr die Weinfasshälften jeweils mit Boden und Deckel nach oben, könnt ihr darauf weitere Deko-Gegenstände positionieren. Diese Idee eignet sich besonders für den Außenbereich, also im Garten oder auf einer Terrasse. Zum Beispiel sorgt das Bestücken mit Laternen für eine sehr gemütliche Atmosphäre.

Das schöne ist, ihr könnt das Fass je nach Bedarf nicht nur einfach als Deko-Artikel nutzen, sondern zum Beispiel auch als Stehtisch. Die Weinfass Deko macht sich als Stehtisch zum Beispiel sehr gut in einer Bar oder in einem Raum zur Weinverkostung und sorgt für ein ansprechendes Flair.

Für weitere Anregungen dazu, wie ihr eure Weinfass Deko mit weiteren Deko-Artikeln in Szene setzen könnt, empfehle ich euch einfach mal bei Pinterest vorbeizuschauen. Hier findet ihr wirklich tolle Ideen und eine Menge Inspiration. 🙂